Schlagwort-Archive: Philosophie

Das Ende von Mass Effect aus einem philosophischen Blickwinkel

Nach dem sich die Wogen der Aufregung über das Ende von Mass Effect 3 nicht glätten wollen und einerseits über die Indoktrinationstheorie aber auch die Möglichkeit eines schlichtweg verhunzten künstlerischen Endes diskutiert werden, frage ich mich, wie denn die Überlegungen aus etymologischer, bzw. eher aus philosophischer Sicht sein könnten, die das Ende womöglich erklären könnten? Meine kaum strukturierten Gedanken dazu möchte ich euch nicht vorenthalten:

Zwei Elemente entscheiden über den Ausgang der Geschichte und bedürfen deshalb einer genaueren Betrachtung. Der Tiegel und der Katalysator.
Getaggt mit , ,
pimelteror

staubige namenlose zufällige, ohne trefferregistrierung und fähigkeiten